Museum - Theater - Events
Museum - Theater - Events

Leistungen

 

 

 

Maßgeschneiderte Theaterprogramme

 

Kulturvermittlung mit Theatermethoden ist - wie alle guten Events - dann erfolgreich, wenn sie Bezug zum Ort herstellt und themenrelevant ist. Gerne erstelle ich ein maßgeschneidertes Programm nach Ihren Wünschen für Baudenkmäler, volkskundliche oder (kultur)historische Sammlungen, Kunstsammlungen, sakrale Räume, Literaturmuseen, Freilichtmuseen oder den öffentlichen Stadtraum.

Beispiele finden Sie unter Projektarchiv.

 

Skripterstellung für Audioguides, szenische Angebote & Graphic Novels

 

Sie brauchen einen lebendigen Monolog oder Dialog für den Audioguide zur Ausstellung?

Ihre Mitarbeiter möchten gerne als historische Figuren durch die Ausstellung führen, aber Sie kommen nicht dazu, ein Skript zu erstellen?

Ich erstelle Skripten für Audioguides für Kinder und Erwachsene, sowie für Ihren Museums- oder Jubiläums-Comic.

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Angebot.

 

Fortbildungen für freie und angestellte Museumsmitarbeiter

 

Meine Fortbildung für "Kostümführer", die ich gemeinsam mit einer Kostümkundlerin sowie einer Tanzpädagogin konzipiert habe, erläutert eine Bandbreite der "Do's" und "Dont's" bei Kostümangeboten. Diese mehrmals als eintägige Veranstaltung, ist aber auch zur Vertiefung als mehrtägiges Format buchbar. Dann wird die gemeinsame Entwicklung eines Szenarios zu spezifischen Themen Ihres Hauses möglich. Ich erarbeite mit Ihnen passende Erzählstränge und Erzählperspektiven, und wir identifizieren die besten bespielbaren Flächen in Ihrer Ausstellung.

 

Eventplanung

 

Durch meine mittlerweile 20-jährige Berufserfahrung im Eventsektor habe ich eine große Bandbreite an Künstlern, Dienstleistern und Formaten für qualitätvolle Veranstaltungen kennengelernt. Daher kann ich für Ihr Museumsfest, das Jubiläum, den Tag der offenen Tür etc. ganzheitliche Veranstaltungskonzepte planen und auch gleich umsetzen.

 

Dass ich nicht nur Theater "kann", sondern auch Branchenkontakte in den Bereichen Musik, Multimedia, Literatur, Kuratoren, Technik uvm. in den Ring werfe, spart Ihnen viel Arbeit und Recherche. Wenn Sie ein Event möchten, welches nicht beliebig und austauschbar ist, sondern genau die Stärken und Inhalte Ihrer Einrichtung optimal akzentuiert, sind Sie bei mir richtig.

 

Mein Kostümfundus

 

Für meine bisherigen Programme hat sich ein Fundus entwickelt, den ich auch für zukünftige Formate gerne einsetze. Fotos - wenn nicht auf der Website ersichtlich - maile ich gern auf Anfrage. Allerdings handelt es sich bei mir nicht um einen Kostümverleih.

 

Sollen in einem Vermittlungsprogramm Epochen oder soziale Schichten abgebildet werden, deren Ausstattung ich nicht habe, oder müssen mehrere Darsteller/Innen eingekleidet werden, wird durch einen Kostümverleih zugeliehen oder Neuanschaffungen in Auftrag gegeben. Wo ich einen Bedarf nicht realistisch decken kann, werden - nach Ihrer Zustimmung - gute Kollegen herangezogen.

 

Derzeit liegen bei mir vor:

 

- frühes 16. Jahrhundert - Renaissancekleidung

- 17. Jahrhundert - einfache Kleidung divers

- 18. Jahrhundert - diverse Tages- und Ballkleidung, "Räuber"-Darstellung

- Empirezeit frühes 19. Jahrhundert - diverse Tages- und Ballkleidung

- Biedermeierzeit - 1830er/40er - diverse Tageskleidung

- Krinolinenzeit - Mitte 19. Jahrhundert - diverse Tageskleidung

- Gründerzeit - 1880er - Tageskleidung

- Jugendstil & Belle Epoque um 1900 - Tageskleidung, Sport- und Arbeitskleidung

- Weimarer Republik - 1920er Jahre - Tageskleidung

- 1930er - 1970er Original- und Retrokleider

 

Mir ist ein stimmiges Gesamtbild wichtig.

Zu jeder Garderobe gehören die historisch dazugehörige Unterkleidung, Kopfbedeckungen, Schuhwerk, Schmuck oder Accessoires mitzubringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Museum - Theater - Events
Wormser Landstr. 27
67346 Speyer

 

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0)6232 980 3483

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Museum - Theater - Events