Museum - Theater - Events
Museum - Theater - Events

Aktuelle Termine

 

 

Termine 2024

 

 

* Moderation Neujahrsempfang "Vielfalt der 1920er Jahre" im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, 31.01.24

 

* Schauspiel "Die autonome Republik" über die Pfälzer Separatistenbewegung der 1920er Jahre. Konzept & Skript: Angela Pfenninger & Tino Leo (Tino Leo Histotainment).

Regie: Tino Leo, Schauspiel: Bernhard Weller ("Spitz und Stumpf"), Angela Pfenninger.

Am Sa 17.02.24 im Alten Stadtsaal Speyer. 20 Uhr, Eintritt frei.

Gefödert von der Sparkasse Vorderpfalz. Reservierung erforderlich via www.tinoleo.de

 

* Fortführung "Gespielte Geschichte" im Freilichtmuseum Beuren, Weberhaus Laichingen, Saisonstart des Ensembles am So 14.04.24

 

* Auftritt als Sophie la Roche im Rahmen eines Vortrag von Dr. Armin Schlechter (LBZ) über ihr Leben & Wirken in Speyer, Mi 24.04.24, Hohenfeldt'sches Haus, Beginn 18.30 Uhr. Veranstalter: Stadtarchiv Speyer

 

* Wiederaufnahme "LiLo - ein Leben in Briefen" über Liselotte von der Pfalz auf Schloss Heidelberg für Staatl. Schlösser & Gärten BW,  So, 26.05.24

 

* neue Stückentwicklung zum Jubliäum der württemberg. Grabkapelle Stuttgart für Staatl. Schlösser & Gärten BW, Premiere Juni 2024

 

* Mitwirkung am Aktions-WE in Rastatt zu "Badische Revolution" am 20.07.24

 

* neue Stückentwicklung zu Charles de Graimberg auf Schloss Heidelberg für Staatl. Schlösser & Gärten BW, Premiere 30.07.24

 

* Wiederaufnahme: Szenen rund um den Archiv-Nachlass der Familie Brentano für die Brentano-Biennale der Stadt Aschaffenburg am 26.09.24

 

* voraussichtl.: neue Stückentwicklung zum "Wittelsbacher Hausvertrag 1724" in Schloss Mannheim für Staatl. Schlösser & Gärten BW, Oktober 2024

 

* Mitwirkung an der Planung und Ausschreibung eines neuen Kindermuseums für Staatl. Schlösser & Gärten BW

 

 

Termine & Auftritte 2023

 

* Schauspiel "Die autonome Republik" über die Pfälzer Separatistenbewegung der 1920er Jahre.

Premiere 06.11.23 im Carolinensaal Pirmasens.

Gefödert wurde die Entwicklung von der Landeszentrale für polit. Bildung RLP,

dem Bezirksverband Pfalz, der Kulturstiftung Speyer und dem Historischen Verein Pirmasens e.V.

 

* Contenterstellung für Medienstation "Kleidung des 18. Jh" für Schloss Rammenau/Oberlausitz.

 

* Tag des offenen Denkmals, Auftritt in St. Johannis, Mainz, 10.09.2023

 

* Thementag "1910", Auftritt im Römerkastell Saalburg am 17.09.2023

 

* "Schalom Spira" Stationentheater über die jüdische Geschichte von Speyer, 20. & 21.09.2023

 

* Konzeption und Umsetzung digitaler live-Führungen am Historischen Museum der Pfalz im Rahmen des Projekts "Vimuki" (im Rahmen von museum4punkt0)

 

* Portrait in der Sendung "Treffpunkt" SWR TV am 11.06.2023

 

* Fortführung "Gespielte Geschichte" im Freilichtmuseum Beuren, Haus Ohmenhausen

 

* Veröffentlichung meiner Grapic Novel "Wilhelm und die glückseligen Inseln" über Wilhelm Hense für das Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg  - Zwerchfell Verlag, Buchpräsentation am 20.10.2023 in Aschaffenburg

 

* Internationale Kooperation zur digitalen Museums-Vermittlung mit Osaka Science Museum (Japan), QuestACon Science Center (Australien) und IMTAL Asia-Pacific, Zoom Sessions am 14.08. und 23.11.2023

 

* Gast im Podcast "Museum Theatre Musings" von IMTAL (International Museum Theatre Alliance Asia-Pacific)

 

 

2022 & 2021:

 

* Skript, Regie & Auftritt mit "LiLo - ein Leben in Briefen" über Liselotte von der Pfalz auf Schloss Heidelberg 05. & 06.11.22

 

* "Schalom, Schpira" - ein Stationentheater über jüdische Geschichte in Speyer am 23. & 25.10.22

 

* Dreharbeiten für digitalen Escaperoom des Stadt- und Stiftsarchivs Aschaffenburg als Rahel Varnhagen und Bettine Brentano am 08.10.22

 

* Römerkastell Saalburg UNESCO Tag "Die Wilhelminen kommen" am 18.09.22

 

* Videobeitrag als historische Sprecherin von 1918 zur Produktion "The Wave" von Mrs Bakers Medway Theatre Co in Kent, England im Rahmen des Festivals "Electric Medway" am 28.08.22

 

* Spielzenen aus der Gründungszeit der Landgrafenschaft Hessen-Homburg zum "Landgrafen-Spektakel" am 23.07.22

 

* Hardenburg Bad Dürkheim. Familienangebot "Räuberlager" Pfingst-Wochenende 2022

 

* Stadt- & Stiftsarchiv Aschaffenburg: Darstellung zum Nachlass Brentano am 11.06.22 & 17.07.22

 

* Fortführung des Vermittlungsformats "Gespielte Geschichte" im Freilichtmuseum Beuren, Premiere Haus Öschelbronn am 17.04.22

 

* Schauspielszenen in der Landesausstellung "Hier stehe ich - Gewissen und Protest seit Luther" im Museum Andreasstift Worms. Hier ein Beitrag des SWR zu dem Programm vom 25.09.21.

 

* Einführung des Vermittlungsformats "Gespielte Geschichte" im Freilichtmuseum Beuren, Premiere am Haus Ohmenhausen, 29.08.2021.

 

* "Schalom, Schpira" - ein Stationentheater über die jüdische Geschichte der Stadt Speyer. Aufführungen 13.10.21, 03. & 05.11.21. Berichterstattung des SWR vom 13.10.21

 

* Aktionstage "Räuber" zur Landesausstellung in Koblenz, Festung Ehrenbreitstein 14.-17.10.21

 

* Kurs für Gästeführer, Dienstleistungszentrum ländlicher Raum in Annwiler am 06.11.21.

 

* 10.10.20: Auftritt als Walk Act "Marktbesucherin um 1900" in Karlsruhe.

 

* 26.09.20: Filmaufnahmen für das Deutsche Schuhmuseum Hauenstein

 

* 2020 & 2021 diverse Termine: Stationentheater  mit Wanderung "1192 - aus dem Leben einer Kaiserin" für die GdkE rund um die Burg Trifels, siehe TV Beitrag des SWR

 

* Kurzbeitrag in der "Pierre M. Krause Show" (Drive-in Talkshow in Speyer), Ausstrahlungstermin 11.10.20 - siehe TV Beitrag des SWR

 

* 07.08.20: Filmaufnahmem im Heimatmuseum "Häusel" in Pirmasens. Clips "Leben wie vor 100 Jahren" für Grundschüler.

 

 

Vorträge & Fortbildungsangebote

 

derzeit keine in Planung

 

 

 

Rückblick Vorträge & Fortbildungsangebote

 

* Kursleitung für Schlossführer*innen-Fortbildung in Dresden 28.04.2023

 

* Kursleitung für Gästeführer-Fortbildungen am 10. & 31.08.22

 

* Organisation & Workshopleitung bei der IMTAL Europe Tagung "Communicating the Past - Museum Theatre & Live Interpretation" in Athen (Kooperation mit Panteion University), Mai 2022

 

* Vortrag beim Symposium "Living History - Lernen im historischen Gewand" in Magdeburg am 23.09.21.

 

* Interviewpartner für "Kulturgesichter" der Stadt Speyer, siehe 06.01.21 Rheinpfalzartikel

 

* Studiogast in Podcast zu Museumstheater im Rahmen der Reihe "Finally Friday" von EXARC, Ausstrahlungsdatum mit Q&A am 04.09.20

 

* Vortrag beim Symposium „Kulturelle Bildung - All We Need Is Change" in Schloss Augustusburg, 03.03.20

 

* Ringvorlesung "Museum Theatre as a Method - an Introduction" an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 16.01.20

 

* Impulsworkshop "Glaubhafte Charaktere entwickeln" bei der Jahrestagung des Bundesverbands Museumspädagogik e.V. in Nürnberg, 07.-09.11.19.

 

* Kursleitung bei der Bundesakademie für kulturelle Bildung zu "Museumstheater" im Rahmen der Reihe QuAM - Qualifizierung und Austausch für Museen. Wolfenbüttel, 15.-17.11.19.

 

* Podiumsgast für das Fachgespräch "Living History im Freilichtmuseum" im Freilichtmuseum Hessenpark, 12.09.19

 

* 22.02.2019: Vortrag "Object-based Theatre in Museums" im Rahmen der IMTAL-Tagung "The Story is the Thing". Fotveiken, Schweden.

 

*21.03.18 Fortbildungsleitung für den Museumsverband Rheinland-Pfalz: "Verkleidet" vermitteln? Was bei Kostümführungen beachtet werden sollte". Mittelrheinisches Museum Koblenz

 

* 14.09.18 Vortrag bei "Archeology for the People" - Joint Conference IMTAL Europe & EXARC in Kernave, Litauen.

 

* 24.03.18  Vortrag bei der Interpret Europe Tagung "Heritage & Identity" in Köszeg, Ungarn

 

 

Hospitanzen & besuchte Fortbildungen:

 

* IMTAL Europe Konferenz in Salzburg 12.-14.12.17. Wahl zur Vorsitzenden von IMTAL Europe. (Vorstandschaft bis 03/22)

 

* Hospitanz im Tenement Museum New York unter Leitung von Jess Underwood Varma. Mitwirkung an der Erarbeitung eines neuen Szenarios über deutsche Einwanderer um 1870. Woche vom 9.-13.1.17.

 

* Hospitanz mit Schwerpunkt Museumstheater bei Historic Royal Palaces, London unter Leitung von Chris Gidlow, Live Interpretation Manager, 19.-23.9.16.

 

Hier finden Sie uns

Museum - Theater - Events
Wormser Landstr. 27
67346 Speyer

 

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0)6232 980 3483

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Museum - Theater - Events